Spamassassin mit Sendmail und Fetchmail

Wie ich bereits im letzten Beitrag schrieb, hatte ich dass Problem dass sich Spamassassin die Mails von Fetchmail nicht überprüft. Ich dachte ich hätte das Problem im Griff, erkannte jedoch dass es immer noch auftrat. Es wurde immer offensichtlicher dass es sich um ein Problem handelt, welches nur dann vorkam wenn Mails vom lokalen Host kommen. Schlussendlich fand ich dann eine entsprechende Konfiguration im Spamassassin-milter, welcher das Bindeglied zwischen Spamassassin und Sendmail darstellt:

# vi /etc/default/spamass-milter

In der Konfiguration “OPTIONS” verhinderte dort der Eintrag “-i 127.0.0.1” dass die genannten E-Mails an Spamassassin weitergeleitet wurden.

Leave a Comment


NOTE - You can use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>