Musterbriefe gegen Datenkraken

Datenschutz ist in der Informationsgesellschaft ein wichtiges Thema. Die Schweiz hat deshalb auch ein relativ solides Datenschutzgesetz (kurz DSG). Jeder kann nach seinen gespeicherten Informationen fragen, und wird dabei vom Gesetz gestützt.

Die Datenhalter unterstehen einer Auskunftspflicht. Man kann etwas tun gegen unerwünschte adressierte Werbebriefe oder unerwünschte Telefonanrufe. Passend dazu findet man vorgefertigte Musterbriefe auf der Homepage des EDÖB (Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter). Es gibt spezifische Briefe, sowie allgemeine, welche über Information, Korrektur oder Löschung der Daten verlangen.

Vielen Dank an Michael für den Hinweis.

  1. Eine lustigere Variante um sich gegen unerwünschte Telefonanrufe zu wehren 😉

    http://www.xs4all.nl/~egbg/duits.pdf

  2. Wäre interessant, die in der Löschungs-Vorlage genannten Gesetze auf die entsprechenden deutschen gesetze zu übersetzen… weiss da jemand was?

Leave a Comment


NOTE - You can use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>